Was ist eigentlich… Quinoa?

Chia-Samen, Granatäpfel oder auch Cranberry dürfen sich Superfood nennen. Aber auch Quinoa gehört in diese „Familie“. Was die Körner dieser Pflanze zu bieten haben, erfahren Sie in unserem heutigen Blogartikel. Quinoa – Ein Korn mit langer Geschichte Bereits vor über 6.000 Jahren zählten die Körner der Pflanze zum Grundnahrungsmittel in der Andenregion. Deswegen wird Quinoa auch häufig als „Gold der Inka“ bezeichnet. Aber erst seit 1993, als die NASA Quinoa... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Kulinarische Redewendungen: Liebe geht durch den Magen

Woran merkt man, dass es wieder Valentinstag ist? An der rosaroten Deko in den Läden? An den genervten Singles? Bestimmt auch, aber ein eindeutiges Zeichen sind die restlos ausgebuchten Restaurants. Wenn man sich nicht rechtzeitig um einen Tisch gekümmert hat und dem oder der Liebsten trotzdem einen romantischen Abend verschaffen möchte, bleibt nur noch ein selbst gekochtes Dinner. Ein beliebtes Geschenk sind außerdem Pralinen und Schokolade aller Art. Aber wie kommt es, dass an ei... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Kräuter- und Gewürzkunde: Asant

Gewürze sind bekanntlich das A und O einer guten Küche und heutzutage zum Glück auch erschwinglicher als noch vor einigen Jahrzehnten. So ist es nicht verwunderlich, dass es mittlerweile so viele davon gibt, dass niemand mehr alle kennen, geschweige denn benutzen kann. Wir möchten Ihnen heute ein Gewürz vorstellen, dass wohl den meisten Hobbyköchen gänzlich unbekannt sein dürfte. Es geht um Asant (engl. Asafetida), ein Gewürz der indischen Küche, das es in sich hat! Teufelsdr... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Das Mindesthaltbarkeitsdatum – Top oder Flop?

Wir leben in Zeiten des Überflusses. Zumindest in den westlichen Industrieländern gibt es beinahe nichts, das es nicht gibt und kaum jemand muss hungern oder ohne Wasser auskommen. Dieser Überfluss hat aber einen großen Nachteil: Er führt dazu, dass wir mit vielen Dingen unachtsam umgehen, insbesondere mit Lebensmitteln. Durch diese Unachtsamkeit kommen erschreckende Zahlen zustande. Fast ein Viertel des weltweiten Wasserverbrauchs wird für den Anbau von Lebensmitteln verwendet, ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Einblick in die Gastronomie: Steuerveränderungen 2017 (Interview)

Der Beginn eines neuen Jahres ist immer mit Veränderungen verbunden. Eine grundlegende Änderung für die Gastronomie ist die Umstellung von elektronischen Aufzeichnungssystemen, z.B. elektronischen Registrierkassen. So verändern sich ab dem 1. Januar 2017 die Aufbewahrungspflichten für digitale Unterlagen. Eine Übersicht zu den verschiedenen Steuerveränderungen finden Sie am Ende dieses Artikels (zur Übersicht). Wie sich diese Veränderungen auf einen Gastronomiebetrieb auswirke... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Wussten Sie schon… Heidelbeeren?

Im Obstsalat oder Joghurt fällt sie aufgrund ihrer geringen Größe kaum auf und doch steckt die auch als Blaubeere bekannte Heidelbeere voller Vitalstoffe. Schließlich zählt die kleine blaue Beere nicht umsonst zu den heimischen Superfoods und erlebt genau deswegen in den letzten Jahren einen großen Aufschwung. Herkunft der Frucht Bei uns werden grob zwei Blaubeer-Arten unterschieden. Die Beeren, die man im Supermarkt kaufen kann, tragen die Bezeichnung Kulturheidelbeeren. I... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Kulinarische Redewendungen: Abwarten und Tee trinken

Nach all den schönen und den weniger erfreulichen Ereignissen, die 2016 uns gebracht hat und die wir teilweise gerne wieder vergessen würden, sind nun natürlich alle umso gespannter darauf, was das neue Jahr uns bringen wird. Wie verlaufen politische Ereignisse in diesem Jahr, was passiert im Privatleben und welche nutzlosen Fernsehsendungen werden erfunden? Jeder hat andere Fragen über die Zukunft, aber eines haben alle gemeinsam: Sie können erst einmal nicht beantwortet werden. ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Der Genussblog von speisekarte.de – dem einzigen Restaurantführer mit echter Speisen- und Zutatensuche