Der Restaurantführer speisekarte.de Die Facebook-Seite von speisekarte.de Die Twitter-Seite von speisekarte.de Die Foursquare-Seite von speisekarte.de Der Spreadshirt-Shop von speisekarte.de Die iPhone-App von speisekarte.de Der Artikel-Feed von speisekarte.de Partner von DuMont-Reise

Cigar Lounges

Zigarre_im_ascher2

Jahrelang wurde in Deutschland über Nichtraucherschutz und die Gefahren des Passivrauchens in Restaurants und öffentlichen Einrichtungen diskutiert. Zunächst regelte jedes Bundesland diese Angelegenheit selbst, sodass es passieren konnte, dass in einem Restaurants das Rauchen verboten war, während ein paar Meter weiter noch geraucht werden durfte. 2008 trat dann eine bundesweite Regelung in Kraft: In Behörden, Gaststätten, Vereinshäusern, Spielkasinos, Sport- und Kultureinrichtu... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Zigarre_im_ascher2
Veröffentlicht am 16. April 2015 um 12:49 Uhr von Julia

Was ist eigentlich … calçot?

Zubereitung calcots

Die Calçots gelten als eine Spezialität der katalanischen Küche. Sie kommen ursprünglich aus Valls (Tarragona) und werden meistens am Ende des Winters gegessen. Die Calçots sind eine Art Frühlingszwiebel, die speziell angepflanzt werden müssen: Zum Ende des Winters wird der Samen der Pflanze gesät und im darauffolgenden Sommer normal geerntet. Die Besonderheit der Zwiebel ist, dass diese Mitte September erneut eingepflanzt und bis zur Ernte mit Erde bedeckt wird. Dadurch behalt... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Zubereitung calcots
Veröffentlicht am 15. April 2015 um 15:40 Uhr von Natalia

Wussten Sie schon… Oliven?

Original von miss_yasmina auf Flickr (CC BY-SA 2.0)

Die Olive ist eine Steinfrucht, die ihren Ursprung im Mittelmeergebiet hat. Da sie an Bäumen wächst, zählt sie als Obst. Roh ist die Frucht sehr bitter und nicht genießbar, doch durch mehrmaliges Einlegen in Wasser werden die Bitterstoffe ausgeschwemmt. Unreife Oliven sind grün und werden mit längerer Reifezeit stetig dunkler. Jedoch findet man sowohl im Supermarkt als auch im Restaurant schwarze Oliven, die nicht natürlich gereift sind, sondern eingefärbt wurden. Geschwärzte ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Original von miss_yasmina auf Flickr (CC BY-SA 2.0)
Veröffentlicht am 27. März 2015 um 12:00 Uhr von Tom

Was isst man im… Senegal?

yassa

Man hört ja einiges über die Senegalesen: Sie sollen sehr aufgeschlossen und immer gut gelaunt sein. Doch wie schaut es mit ihrer Küche aus? Das Typische an dieser Küche ist der Fisch, was auf die Lage am Atlantischen Ozean an der Westküste Afrikas zurückzuführen ist. Aufgrund der Kolonialisierung durch Europäer, insbesondere durch die Franzosen, haben sich Kultur und Küche nach und nach verändert. Französisch ist die Amtssprache des Landes, das das Nachbarland Gambia fast k... lesen Sie hier den kompletten Artikel

yassa
Veröffentlicht am 13. März 2015 um 12:00 Uhr von Benjamin

Was ist eigentlich… westfälische Küche?

Teller NRW

Die Bezeichnung „westfälische Küche“ umfasst die Regionen Münsterland, Tecklenburger Land, Ostwestfalen, das Sauerland (ohne das Hessische Upland), das Wittgensteiner Land, Siegerland (soweit zu Westfalen gehörig) und den westfälischen Teil des Ruhrgebiets. Grob kann man diese Küchenrichtung der norddeutschen Küche zuordnen, da ihr Gebiet nördlich des sogenannten „Weißwurstäquators“ liegt. Außerdem kennt sie die norddeutsche Kombination von fettig, süß und warm, we... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Teller NRW
Veröffentlicht am 2. März 2015 um 16:00 Uhr von Julia

Was isst man in … Korea?

Bibimbap

Unter manchen asiatischen Küchen können wir uns durchaus etwas vorstellen. So hat doch jeder schon einmal japanisches Sushi oder chinesische Pekingente gegessen. Aber was isst man eigentlich in Korea? Besonders an einem Besuch eines koreanischen Restaurants ist, dass alle Gänge gleichzeitig serviert werden und man je nach Geschmack und Belieben eine individuelle Reihenfolge festlegen kann. Reis ist, wie in den meisten asiatischen Küchen, ein Grundnahrungsmittel und einer der wichti... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Bibimbap
Veröffentlicht am 13. Februar 2015 um 12:00 Uhr von Steffi

Restaurant-Knigge

Toast

Bald ist es wieder soweit: Der Valentinstag steht vor der Tür! Und damit auch die Frage, wie man der oder dem Liebsten am besten eine Freude machen könnte. Neben den Klassikern wie Blumen, Pralinen und Schmuck steht natürlich auch ein schicker Restaurantbesuch ganz weit oben auf der Liste. Das kommt bei den meisten Damen und auch Herren mit Sicherheit gut an, wenn alles glatt läuft. Wie man aber den Abend perfekt gestaltet und das Essen ohne Fauxpas übersteht, nachdem der Tisch im... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Toast
Veröffentlicht am 12. Februar 2015 um 10:07 Uhr von Julia

Was isst man in … Franken?

Fränkische Spezialitäten

Schäufele, Schweinebraten, Bratwurst, Sauerbraten – die fränkische Küche ist deftig und fleischlastig. Aber das ist längst nicht alles, was die Küche im schönen Frankenland zu bieten hat. Franken gilt als Land der Genießer. Hier werden nicht nur leckere Gerichte, sondern auch die dazu passenden Weine und Biere aus der Region serviert. Außerdem sollte man auch den leckeren Beilagen durchaus Beachtung schenken, zum Beispiel dem fränkischen Kloß. Kartoffelklöße werden in Fra... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Fränkische Spezialitäten
Veröffentlicht am 19. Januar 2015 um 15:55 Uhr von Julia

Was ist eigentlich … Krapfen?

Krapfen

Ein beliebter Vorsatz für das neue Jahr ist oftmals eine Ernährungsumstellung. Weg von den vielen ungesunden Speisen hin zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Doch da gibt es so einige Leckereien, die einem schon am Jahresanfang das Leben schwer machen und den kürzlich gefassten Vorsatz schnell zerstreuen. Und damit kommen wir auch gleich zum Thema: Der Krapfen. Oder auch Berliner, Berliner Ballen, Pfannkuchen oder Kreppel genannt. Wie man das Gebäck bezeichnet, ist jedem ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Krapfen
Veröffentlicht am 19. Januar 2015 um 14:39 Uhr von Lisa

Gemeinsam statt einsam – Esskultur in deutschen Großstädten

Essen Gemeinschaft

Die deutsche Gesellschaftsstruktur hat sich in den letzten Jahrzehnten drastisch verändert. In den letzten zwanzig Jahren ist laut dem statistischen Bundesamt der prozentuale Anteil der Singlehaushalte von 14 auf 20 Prozent gestiegen. Auch die berufliche Herausforderung ist gewachsen und allgemein ist unsere Welt durch das Internet und den Fortschritt der Medien schnelllebiger geworden. Diese Entwicklungen führen zwangsweise zu einer veränderten deutschen Esskultur. Das Bild von Mut... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Essen Gemeinschaft
Veröffentlicht am 14. Januar 2015 um 12:11 Uhr von Julia

Die Geschichte des Backens

die Geschichte des Backens

Der Bäcker ist eine beliebte Anlaufstelle in jeder Mittags- oder Schulpause. Hier findet man eine riesige Auswahl an Broten, Brötchen, Gebäcken und Kuchen. Überhaupt ist Deutschland bekannt für seine Backtradition und die vielen verschiedenen Brotsorten. Doch wer erfand überhaupt das Brot und seit wann ist es unentbehrlich auf unserem Esstisch? Die Entwicklung des Brotes Es ist ungefähr 10.000 Jahre her, dass der Mensch begann Getreide anzubauen. Dieses war jedoch nicht zur Prod... lesen Sie hier den kompletten Artikel

die Geschichte des Backens
Veröffentlicht am 14. Januar 2015 um 10:54 Uhr von Julia

Was ist eigentlich… Galette des Rois?

800px-Galette_des_Rois

Schon seit langer Zeit ist Frankreich eine Republik und es gibt keine Könige mehr, bis auf eine klitzekleine Ausnahme am Dreikönigstag am 6. Januar, da kann in Frankreich nämlich jeder König werden. Wie? Ganz einfach, man muss nur das richtige Stück der „Galette des Rois“ (dt. Königskuchen) bekommen. Es ist ein alter Brauch, dass in Frankreich am Dreikönigstag ein Kuchen gebacken wird. Das Rezept variiert von Region zu Region und von Familie zu Familie. Generell lässt sich ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

800px-Galette_des_Rois
Veröffentlicht am 18. Dezember 2014 um 15:00 Uhr von Fiona M.

Wie aß man im … Mittelalter?

Mittelalter

Wissen Sie wie alt das älteste deutsche Kochbuch ist? Es heißt ” Das Buoch von guoter Spise”  und ist über 650 Jahre alt, wurde also im Mittelalter geschrieben. Aber was kochten und aßen die Menschen eigentlich zu dieser Zeit? Um diese Frage zu beantworten, muss man zunächst zwischen der normalen Bevölkerung und dem Adel unterscheiden. Generell galt aber: Es wurde gekocht, was es gerade auf den Äckern und in den Gärten zu ernten gab. Das lag daran, dass importierte... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Mittelalter
Veröffentlicht am 10. Dezember 2014 um 9:58 Uhr von Fiona M.

Genießen & so … Erlebnisgastronomie

Erlebnisgastronomie

Egal ob Showprogramm, Gesangseinlage oder eine außergewöhnliche Atmosphäre, die Konzepte der Erlebnisgastronomie haben sich in den letzten Jahren in Deutschland etabliert. Immer mehr Menschen möchten diese eindrucksvolle Kombination erleben, denn was könnte besser zusammenpassen als Schlemmen und Staunen? Das in Deutschland wohl bekannteste Konzept der Erlebnisgastronomie heißt Palazzo und ist mit Standorten in Berlin, Hamburg, Mannheim, Nürnberg und Stuttgart vertreten. Dort wa... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Erlebnisgastronomie
Veröffentlicht am 25. November 2014 um 14:12 Uhr von Lisa