Was ist eigentlich … Blaue Zipfel?

Zugegeben, ein bisschen schweinisch wird es schon, aber das liegt eher am Inhalt als am Namen der nicht nur in Franken sehr beliebten Spezialität. Denn Blaue Zipfel – auch Saure Zipfel genannt – sind nichts anderes als Bratwürste, selbstverständlich aus Schweinefleisch, die nicht in der Pfanne oder am Rost gebraten sondern in einem Essigsud gegart werden. Für die Zubereitung von Blaue Zipfel (Rezept) kocht man zunächst einen speziellen Sud aus Zwiebelringen, Essig, Wei... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Wussten Sie schon … Sauce hollandaise?

… oh du schöne Spargelzeit! Wie wahr, denn Spargelzeit ist auch die Zeit der Sauce hollandaise. Es gibt kaum eine andere Zeit in der mehr Sauce  hollandaise gegessen wird als zur Spargelzeit, und keine Beilage die beliebter ist als diese helle, leckere Sauce. Sauce hollandaise schmeckt aber nicht nur perfekt zu Spargel, sie passt auch gut zu Fisch, zum Beispiel Lachs, Zander oder Scholle, zu Fleisch, wie Rind oder auch Wild, zu Gemüse oder zu Nudelgerichten. Die Sauce hollandaise ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Was ist eigentlich … Restauration?

Restaurant oder Restauration, was ist eigentlich richtig? Oder besser gesagt: wo liegt da eigentlich der Unterschied? Zunächst zum Begriff Restaurant. Als Restaurant bezeichnet man ein gehobenes Lokal, in dem man speisen und trinken kann. Den Gästen werden in einem Restaurant Speisen und Getränke an getrennten Tischen angeboten. Schon bei den alten Römern … ok, bei den jungen Römern auch … gab es eine Art Restaurant oder Gaststätte, in denen den Gästen warme Speisen ... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Wussten Sie schon … essbare Blumen?

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai ist es soweit: Der Muttertag steht vor der Tür! Die aus Amerika stammende Methodistin Ann Maria Reeves Jarvis ist die Mutter des Muttertags und dank ihr wird der Muttertag seit 1923 auch in Deutschland gefeiert. Am Ehrentag unserer lieben Mütter danken wir Ihnen, dass Sie immer für uns da sind und sagen Ihnen, wie lieb wir sie haben. Ein schönes Geschenk darf an diesem Tag natürlich nicht fehlen. Gedichte werden auswendig gelernt, Karten gebast... lesen Sie hier den kompletten Artikel