Archiv der Kategorie: Genießen & so

Salat – lecker, gesund und vielseitig

vegetables-752153_1280Schon seit längerer Zeit ist Salat eindeutig kein reines Saisongewächs mehr. Er ist rund ums Jahr beliebt und dem hat sich die Landwirtschaft angepasst, so dass durch Gewächshäuser und Importe das leckere Blattwerk nun zu jeder Saison erhältlich ist, zumindest die beliebtesten Sorten. Salat eignet sich nicht nur als Beilage, sondern hat längst den Sprung zum Hauptgericht geschafft. Vor allem in den warmen Sommermonaten gibt es nichts Besseres, als sich einen knackigen, frischen Salat schmecken zu lassen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Kochen im Freien

outdoorcookingHaben wir nicht einen fantastischen Sommeranfang 2015? Temperaturen weit über 30 Grad laden gerade dazu ein raus zu gehen. Und wenn man dann schon mal draußen ist, warum dann für die Essenszubereitung wieder in die eigenen vier Wände verschwinden? Kochen im Freien, das sogenannte „Outdoorcooking“, ist die Alternative für alle Freiluftfans. Man schont dabei nicht nur die Küche, sondern macht das Kochen zum Erlebnis. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

10 Geschenkideen zum Muttertag: Alles für die kochbegeisterte Mutter

Geschenkideen zum MuttertagNächsten Sonntag, am 10. Mai, ist in Deutschland Muttertag. Was für ein Tag, oder? Zwar sind uns unsere Mütter das ganze Jahr wichtig, aber an diesem besonderen Tag wollen wir uns bei ihnen bedanken. Denn sie sind immer für uns da: wenn wir Hilfe bei einer Entscheidung brauchen, wenn sie auf unsere Kinder am Wochenende aufpassen oder wenn sie 1.000 Tupperdosen mit Essen für uns einpacken. Als kleines Dankeschön wollen wir ihnen an diesem Tag etwas schenken, aber wenn wir sie fragen was sie sich wünschen, werden sie immer „Nichts“ antworten. Obwohl Sie sich innerlich über eine Kleinigkeit freuen würden. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Cigar Lounges

Zigarre in der Cigar LoungeJahrelang wurde in Deutschland über Nichtraucherschutz und die Gefahren des Passivrauchens in Restaurants und öffentlichen Einrichtungen diskutiert. Zunächst regelte jedes Bundesland diese Angelegenheit selbst, sodass es passieren konnte, dass in einem Restaurants das Rauchen verboten war, während ein paar Meter weiter noch geraucht werden durfte. 2008 trat dann eine bundesweite Regelung in Kraft: In Behörden, Gaststätten, Vereinshäusern, Spielkasinos, Sport- und Kultureinrichtungen ist das Rauchen nun komplett untersagt. Auf diese Weise wird der Nichtraucherschutz in Deutschland konsequent umgesetzt. Natürlich gab es Raucher, die gegen das Verbot waren, aber verschiedenen Umfragen zufolge war ein Großteil der Deutschen für ein Rauchverbot. Mittlerweile ziehen auch andere Länder nach und machen sich Gedanken über Nichtraucherschutz. Vor allem in Europa kümmert man sich um Rauchverbote an Arbeitsplätzen und in der Gastronomie, aber auch in anderen Ländern, z.B. den USA, der Türkei, Kenia, Zypern und in den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es bereits strenge Rauchverbote. Unsere Nachbarn in Österreich debattieren gerade darüber, ob sie Rauchen in Gaststätten verbieten sollen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Restaurant-Knigge

ToastBald ist es wieder soweit: Der Valentinstag steht vor der Tür! Und damit auch die Frage, wie man der oder dem Liebsten am besten eine Freude machen könnte. Neben den Klassikern wie Blumen, Pralinen und Schmuck steht natürlich auch ein schicker Restaurantbesuch ganz weit oben auf der Liste. Das kommt bei den meisten Damen und auch Herren mit Sicherheit gut an, wenn alles glatt läuft. Wie man aber den Abend perfekt gestaltet und das Essen ohne Fauxpas übersteht, nachdem der Tisch im noblen Restaurant erst einmal reserviert ist, erfahren Sie hier. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel