Schlagwort-Archive: Nachhaltigkeit

„Restlos genießen“ – Nachhaltigkeit in der Gastronomie

In Deutschland werden jährlich 6,7 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Pro Person fallen also 85 kg Lebensmittel-Müll an. Gründe dafür sind unter anderem eine schlechte Einkaufsplanung oder eine falsche Lagerung des Essens. Aber nicht nur in Privathaushalten hat man einen übermäßig hohen Lebensmittelverbrauch, sondern auch in Restaurants werden durchschnittlich 23,6 kg Essensreste pro Gast weggeworfen. Um diese starke Lebensmittelverschwendung in Restaurants zu verringern... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Wie isst man … Scholle?

Die Scholle ist einer der beliebtesten Speisefische in Deutschland. Als Vertreter der Plattfische sind ihre nächsten Verwandten die Flunder, Seezunge, Heilbutt und Steinbutt. Wie bei allen Plattfischen, sind die beiden Seiten der Scholle von unterschiedlicher Farbgebung. Die eigentlich linke Körperseite – auch Blindseite genannt – ist weiß, die Augenseite rötlich braun mit auffälligen roten Punkten. Man unterscheidet die Scholle von der Flunder, anhand einer knöcherne... lesen Sie hier den kompletten Artikel

Was ist eigentlich … nachhaltiger Fischfang?

15,7 kg – so viel Fisch isst jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Und das soll er auch! Denn Fisch ist eines der beliebtesten und nahrhaftesten Lebensmittel das Mutter Natur uns bietet. Bereits 200g decken den Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen an tierischem Eiweiß und liefern dem menschlichen Körper zudem wichtige Stoffe wie Aminosäuren, Jod und Omega-3-Fettsäuren. Wissenschaftlich erwiesen sollte man mindestens einmal pro Woche Fisch zu sich nehmen – Ökologisch g... lesen Sie hier den kompletten Artikel